Unser Verein, der die Städtepartnerschaft zwischen Hanau am Main und Jaroslawl an der Wolga pflegt und mit Leben erfüllt,  wurde am 01. Oktober 1992 gegründet.

Dies geschah nach der Reise einer offiziellen Delegation der Stadt Hanau im gleichen Jahr. Ihr gehörten Vertreter aus Politik, Sport und Kultur, Geschichtsvereinen und Medien an, die von der russischen Stadt an der Wolga, etwa 270 Kilometer nordöstlich von Moskau gelegen, so begeistert waren, dass sie durch einen Verein die Verbindung zwischen Hanau und Jaroslawl durch eigene Aktivitäten vertiefen wollten.

Unser  Verein  hat durch seine Arbeit  und alljährliche Aktivitäten die offizielle Partnerschaft auf den Weg gebracht, den die politische Körperschaften beider Städte inzwischen offiziell beschlossen haben.

Die Ziele unseres Vereins sind insbesondere:
Förderung freundschaftlicher und partnerschaftlicher Begegnungen und Beziehungen zwischen Menschen aus beiden Städten und Regionen. Eigenständige Aktivitäten in humanitären, kulturellen, wirtschaftlichen und sportlichen Bereichen

Alljährlich reist unser Verein nach Jaroslawl und informiert sich darüber, was mit den vom Verein zur Verfügung gestellten finanziellen Mitteln vor Ort erzielt worden ist. Zur Kenntnis genommen wird dort auch unsere Betreuung von russischen Künstlern aus Jaroslawl, vor allem durch Kunstausstellungen, so zum Beispiel beim Künstlerweihnachtsmarkt in Hanau, in der Galerie Forum 11 in der Hanauer Vorstadt, neuerdings auch auf der Ronneburg und im hessischen Puppenmuseum.

In Musikalischer Hinsicht sind die Besuche des international anerkannten und herausragenden Glass-Chores bekannt. In 2004 kam ein Konzert des Sobinow-Kammerchores hinzu.

Das überwältigende Interesse seitens unserer russischen Freunde, nach Deutschland und Hanau zu reisen, wird nicht zuletzt sichtbar durch Besuche des Deutschzentrums, einer privaten Sprachuniversität, die auch von der hessischen Regierung bereits höchste Anerkennung erfuhr.

Fluss Kotorossl kurz vor der Einmündung in die Wolga

Kloster in Jaoslawl

Promenade an der Wolga

Jaroslawl im Winter